Gemeinsam durch die Krise – die Preise für ConCar Produkte bleiben stabil!

Preise bleiben stabil bei ConCar

Das Jahr 2020 ist doch völlig verrückt, finden Sie nicht?! Corona hat unser ganzes Lebensmodell auf den Kopf gestellt!

Es ist eine Zeit von Widersprüchen und Veränderungen – im Privaten, wie auch im Beruf.

Das Schöne ist, wir haben einen unglaublich starken Gemeinschaftssinn und Zusammenhalt entwickelt, um Menschenleben zu schützen. Aber wir müssen auch mit großen Entbehrungen zurechtkommen.

Beruflich sind wir auf einmal konfrontiert mit Begriffen wie digitale Kommunikation oder Homeoffice. Plötzlich sitzen wir im Schlafanzug an unserem improvisierten Arbeitsplatz und arbeiten von zuhause aus. Kollegen werden durch Scheiben getrennt und müssen Abstand halten. Außendienstmitarbeiter werden nur noch mit Maske beim Kunden eingelassen oder Kundengespräche finden am Computer über Teams statt.

Das ist jetzt Alltag. Keiner weiß, wo die Reise eigentlich hingeht. Erst jetzt weiß man zu schätzen, wie unbeschwert vorher doch alles war.

Es ist unglaublich schockierend und traurig, zu sehen, dass zahlreiche Firmen Kurzarbeit anmelden mussten oder insolvent sind und Soloselbstständige ums Überleben kämpfen.

ConCar Solidarität

ConCar möchte in diesen Krisenzeiten ein Stück Normalität und Stabilität für Sie bewahren. Daher haben wir beschlossen, trotz gestiegener Kosten im Einkaufs-, Versand- und Logistikbereich, in diesem Jahr keine Preiserhöhungen für Produkte unserer Eigenmarke ConCar vorzunehmen. Wir möchten Ihnen allen ein starkes partnerschaftliches Signal senden und hoffen damit denen, die es geschäftlich momentan nicht so leicht haben, ein Stück weit entgegenzukommen.

Corona hat uns allen Grenzen aufgezeigt, aber auch Chancen. Die sollten wir nutzen, um nach vorne zu schauen! Lassen Sie uns gemeinsam und solidarisch das Beste daraus machen.

In diesem Sinne: BLEIBEN SIE GESUND!