Gehäuselager

Gehaeuselager_SKF_NSK

Gehäuselager bestehen aus einem gedichteten einreihigen Kugellager mit balligem Außenring und breitem Innenring, das in ein Stehlager- oder Flanschlagergehäuse montiert ist. Jeder Typ besteht aus zwei Grundkomponenten: Einsatz und Gehäuse.

Gehäuselager sind in einer großen Auswahl an Befestigungen und Dichtungen erhältlich und somit für eine problemlose Wellenmontage in verschiedenen Betriebsumgebungen geeignet. Durch den balligen Sitz können anfängliche Ausrichtungsfehler bei der Montage ausgeglichen werden.

 

Produkt-Info
Marke NSK, SKF
Vorteil lange Gebrauchsdauer, einfacher Einbau
Ausführung verschiedene Schmierungen möglich

 

SKF Y-Lager und Y-Lagereinheiten (PDF)